Inhaltsverzeichnis des Buches ”Ein Tag zuviel“

  • Kalender - ein alltägliches Gebrauchsmittel.

    • Faktoren für der Aufbau eines Kalenders

    • Die kleinste Einheit des Kalenders, der Tag.

    • Die Woche, eine vom Menschen erfundene Zeitspanne.

    • Der Mond, das Maß für den Monat.

    • Wieviele Tage und Monate ergeben ein Jahr?

  • Wie mißt man ein Jahr?

  • Herkunft unseres Kalenders

    • Kalender der Ägypter

    • Julianischer Kalender

  • Beginn der gregorianischen Zeitrechnung

    • Festlegung des Jahresanfangs.

  • Das Osterdatum als Auslöser der Gregorianischen Reform.

  • Die Reform des Kalenders durch Papst Gregor XIII.

  • Lesestoff für das Volk., - der Volkskalender

  • Der Kalender in anderen Kulturen

    • Sumerischer Kalender

    • Babylonischer Kalender

    • Griechischer Kalender

    • Jüdischer Kalender

    • Chinesischer Kalender

    • Indischer Kalender

    • Indonesischer Kalender

    • Kalender der Mohammedaner

    • Kurdischer Kalender

    • Azteken- und Maya-Kalender

  • Jeder Revolution ihren eigenen Kalender

    • Der französische Revolutionskalender

    • Italienische Kalenderreform.

    • Russische Kalenderreform.

  • Kalenderreformversuche im 20. Jahrhundert

    • Der Völkerbund als erste Anlaufadresse für die Kalender-Reform.

    • Vereinte Nationen

  • Mängel des derzeitigen Kalenders

  • Brauchen wir eine Kalender-Reform?

  • Anhang

    • Fachausdrücke / Glossar

    • Verzeichnisse